Archiv für Oktober 2016

Wie geht’s weiter, FCSP?

Trist, nicht wahr? Passte aber wie die Faust aufs Auge auf der Rückfahrt von der Auswärtsniederlage in Sandhausen.
Wie es weitergehen soll? Wissen wir ehrlich gesagt auch nicht. Hoffen aber darauf, dass unsere Vereinsleitung vernünftig und fair genug ist, um eben nicht den im schnelllebigen Fußballgeschäft gängigsten Weg zu gehen und den Trainer zu schassen. Einen Trainer, der ohne jedes Kultgetue perfekt dem entspricht, was unseren Verein und seine Fanszene ausmacht.

Azadi Deniz Naki

Beim Heimspiel gegen Wismut Aue hing erstmals unser Aktionsbanner „Azadi Deniz Naki“ am Zaun der Nordkurve. Der wegen angeblicher Terrorpropaganda angeklagte ehemalige Spieler unseres Vereins steht für uns stellvertretend für alle von der türkischen „Justiz“ und „Regierung“ Verfolgten und Angeklagten – seien es Journalist*innen, Politiker*innen oder in den kurdischen Gebieten lebende Menschen.

Danke fürs Foto.