1400 Kilometer für 17 Minuten Fußball …

… oder auch: 18 Stunden auf der Autobahn um das eigene Team eine Viertelstunde unterstützen zu können und erneut verlieren zu sehen.
Wer es nicht fühlt, wird es wirklich nicht verstehen.